SenerTec Center Heek GmbH - Logo

Blockheizkraftwerke für Gewerbe von SenerTec Der richtige Dachs für jeden Energiebedarf.

Für den Einsatz in gewerblichen Immobilien sind folgende Dachs-Blockheizkraftwerke erhältlich:

Dachs 2.9
Dachs 2.9.

Nicht nur in Eigenheimen, sondern auch in kleinen Betrieben kommt der Dachs 2.9 zum Einsatz.

Er verfügt über die gleiche bewährte Motorentechnik wie sein großer Bruder, der Dachs 5.5. Da er mit 44 dB(A) flüsterleise ist, eignet er sich besonders gut für Wohn- und Gewerbegebäude, in denen der Schallschutz besonders wichtig ist. Diese sind beispielsweise Ärztehäuser, Architektenbüros oder Gebäude für betreutes Wohnen.

Video ansehen
Dachs 5.5
Dachs 5.5.

Für Altbauten, komfortable Wohnhäuser, Mehrfamilienhäuser und Betriebe empfehlen wir den Dachs 5.5.

Das Energie-Allroundsystem zur Vollversorgung mit Wärme, Strom und Warmwasser eignet sich aufgrund seiner Leistung und Funktionalität hervorragend als Energiezentrale für Immobilien mit einem großen Heizwärme- und Warmwasserbedarf.

Video ansehen
Dachs 20.0
Dachs 20.0.

Der Dachs 20.0 wurde für den Einsatz in Gebäuden mit hohem Wärme- und Stromverbrauch wie Gewerbebetriebe konzipiert.

Da der Dachs G/F20.0 in der elektrischen und thermischen Leistung moduliert, ist der wirtschaftliche Betrieb in zahlreichen Einsatzbereichen möglich. Dazu gehören zum Beispiel Büro- und Verwaltungsgebäude, Industrie und Gewerbe, Landwirtschaftsbetriebe, Einkaufszentren, Hotels, Gartenbaubetriebe, Schwimmbäder, Bäckereien, Seniorenzentren, Krankenhäuser, Schulen und Universitäten.

Der Dachs 2.9

Die Bedienung des Dachs 2.9 ist sehr benutzerfreundlich und erfolgt über ein 7 Zoll TouchScreen mit einer speziellen Oberfläche. Selbstverständlich können alle Systemtechnikkomponenten des Dachs 5.5 wie der SE800 Pufferspeicher oder die Gas-Brennwert-Gerätereihe im Dachs 2.9 eingesetzt werden. Jeder Dachs ist in puncto Regelung, Bedienung, Wartung und Service nahezu gleich konzipiert. Über CANBus können Heizkreise und Trinkwarmwasser per „Plug and Play“ in das System integriert werden.

Strom mit dem eigenen Blockheizkraftwerk produzieren
Seit circa 15 Jahren steigen die Strompreise kontinuierlich. Ein Ende ist nicht in Sicht. Ganz im Gegenteil: Auch für die Zukunft werden enorme Preisanstiege prophezeit. Und genau davon profitieren Sie mit Ihrem Dachs! Da Sie häufig mehr Strom erzeugen als Sie verbrauchen, speisen Sie den überflüssigen Strom gut vergütet in das öffentliche Stromnetz ein und erhalten einen Bonus auf jede Kilowattstunde.

Kraft-Wärme-Kopplung – jetzt auf alternative Energien umsteigen!
Der Dachs ist ökologisch und ökonomisch die perfekte Wahl!

Dass der viel zu hohe Verbrauch an Primärenergie und der unkontrollierte Ausstoß an CO2 die Umwelt und den Geldbeutel belasten, weiß mittlerweile fast jeder. Mit dem Dachs entscheiden Sie sich für ein hoch effizientes und umweltfreundliches Blockheizkraftwerk, das Wärme optimal nutzt und den Strom direkt in Ihrem Keller erzeugt. Die Energiekosten können bis zu 50 % reduziert werden.

Der Dachs-Motor als Herzstück des Blockheizkraftwerkes
Der Dachs 2.9 ist ebenso wie jeder Dachs aus dem Hause SenerTec mit einem Motor in herausragender Ingenieursarbeit ausgestattet. Handwerkliche Fertigung, hochwertigster Stahl als Baumaterial und strengste Qualitätskontrollen sind kennzeichnend für jedes Modell.

Der Dachs 5.5

Als Vorläufer des Dachs 2.9 verfügt der Dachs 5.5. über einen äußerst präzise arbeitenden und langlebigen Motor. In Gebäuden, in denen ein hoher Schallschutz erforderlich ist, sorgt das flüsterleise Modell mit 44 dB(A) für einen angenehmen Geräuschpegel. Beispiele sind Ärztehäuser, Architektenbüros oder Gebäude für betreutes Wohnen.

Die Bedienung des Dachs 2.9 über ein 7 Zoll TouchScreen mit einer speziell entwickelten, bedienerfreundlichen Oberfläche ist besonders komfortabel. Regelung, Bedienung, Wartung und Service sind innerhalb der Dachsfamilie nahezu identisch. Über CANBus können Heizkreise und Trinkwarmwasser per „Plug an Play“ in das System eingebunden werden. Bei erhöhtem Bedarf kann das System mit einem Gas-Brennwertgerät um 20 kW bis 110 kW Heizleistung erweitert werden.

Die Vorteile des Dachs 5.5 werden Sie überzeugen:

  • Integration in jedes bestehende Heizungssystem
  • Universell einsetzbar durch modulare Erweiterung
  • Vorbereitete Anschlüsse für Warmwasserbereitung, Heizkreise und Gas-Brennwertgerät am Wärmespeicher
  • Anschluss im Plug & Play-Verfahren

Systemregler für die einfache Handhabung

  • Intuitives Bedienkonzept über 7" Touchscreen
  • Vielfältige Hydraulikkonfigurationen möglich
  • Schnelle grafische Parametrierung der Heizung
  • Integriertes Ethernet-Modem zur Übertragung von Betriebsdaten

Vorteile für Planer und Installateure

  • Geringer Zeitaufwand für Planung, Montage und Inbetriebnahme
  • Aufeinander abgestimmte Systemkomponenten mit klar definierten Schnittstellen für Hydraulik und Abgasführung geben Sicherheit bei Planung und Montage
  • Komfortable Einstellung der Reglerfunktionen vor Ort über Touchscreen
  • Fernüberwachung und -konfiguration zur optimalen Steuerung von Serviceeinsätzen

Maximale Leistung und Top-Service für Betreiber

  • Energiezentrale für Strom, Wärme und Warmwasser
  • 3 Leistungsstufen für strom- und wärmeoptimierte Betriebsweise
  • Jederzeit Anpassung der Wärmeleistung an höheren Wärmebedarf durch Anbau von Gas-Brennwertgeräten von 20 kW bis 110 kW
  • Online-Zugriff und Einstellmöglichkeiten der Heizparameter über das Dachs Betreiberportal (Internet)
  • Das Dachs Betreiberportal ermöglicht komfortable grafische Übersichten über Wärme- und Stromerzeugung, Ökobilanzen etc.
Der Dachs 20.0

Das Besondere am Dachs 20.0 – die 20-kW-Klasse mit mehr als 100 % Wirkungsgrad
Die doppelte Nutzung des eingesetzten Brennstoffs macht die Kraft-Wärme-Kopplung hocheffizient. Da der Gesamtwirkungsgrad beim Dachs Pro G/F20.0 bei bis zu 102,4 % liegt, erzielt die Anlage die Energieeffizienzklasse A+++. Unabhängig von den kontinuierlich steigenden Energiepreisen bietet der Dachs 20.0 somit eine sichere Option für niedrige Energiekosten. Durch die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme lassen sich die Energiekosten fast halbieren. Im Jahr sind das mehrere tausend Euro Ersparnis. Ein weiterer finanzieller Vorteil des Dachs 20.0 für Gewerbe sind staatliche Förderungen.

Nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt der Dachs Strom und Wärme in einem Schritt direkt am Ort des Verbrauches. Weil die Anlage den eingesetzten Brennstoff doppelt nutzt, reduzieren sich der Ressourcenverbrauch und die CO2-Emissionen im Vergleich zum separaten Energiebezug deutlich. Stromüberschüsse speisen Sie gut vergütet in das öffentliche Versorgungsnetz ein. Die elektrische Leistung des Dachs Pro G/F20.0 liegt bei 10 bis 20 kW. So kann das Blockheizkraftwerk die Stromkosten eines Betriebes erheblich reduzieren. Mit der thermischen Leistung von 29 bis 44 kW lässt sich der Grundwärmebedarf von Gebäuden mit einem Wärmebedarf von über 300.000 kW/h decken.

Das Blockheizkraftwerk für große Aufgaben
Mit dem Dachs 20.0 lassen sich über ein Nahwärmenetz problemlos mehrere Objekte mit KWK-Energie versorgen. Daher ist das Blockheizkraftwerk für Kommunen und Energieversorger attraktiv. Die ausgereifte Systemtechnik von SenerTec bietet ausreichend Schnittstellen für eine reibungslose Kommunikation.

Die Vorteile des Dachs 20.0:

  • Ein Dachs nutzt die Energie zweimal und versorgt Sie mit Wärme und Strom.
  • Deckt den Großteil des Strom- und Wärmebedarfs im Objekt dank langer Betriebszeiten durch Modulation im Bereich von 10-20 kW
  • Sie produzieren günstigen Strom selbst und sparen Energiekosten. Sie erzeugen Strom, wo und wann Sie ihn brauchen.
  • Bestnoten im Energieausweis erhöhen den Wert des Objektes.
  • Regelmäßige, staatlich garantierte Einnahmen aus Stromeinspeisungen ins öffentliche Netz und aus der Vergütung für Ihren selbstgenutzten Strom.
  • Ein Dachs befreit Sie von der Energiesteuer.
  • Erhält Vergütungen gemäß KWK-Gesetz
  • Beratung, Service und Wartung aus einer Hand – Sie müssen sich um nichts kümmern
  • Geringe Energiekosten und Emissionen durch konsequente Gas-Brennwertnutzung sowie niedrige Betriebskosten dank langem Wartungsintervall von circa einem Jahr
  • Amortisiert sich schnell und wirft in der Regel bereits ab dem vierten Betriebsjahr Gewinn ab
  • Wenig Platz im Aufstellraum nötig.

Innovative BHKW-Technik für die wirtschaftlichste Energieversorgung.

Dachs 2.9
Vorläufige technische Daten Dachs 2.9
Elektrische Leistung/ Brennstoff Erdgas: 2,9 kW
Flüssiggas: 3,0 kW
Thermische Leistung Erdgas: 7,3 kW
Flüssiggas: 7,1 kW
Elektrischer Wirkungsgrad ca. 30 %
Thermischer Wirkungsgrad >70 %
Gesamtwirkungsgrad >102 %
Schalldruckpegel 44 dB(A)
Platzbedarf (Breite/Tiefe) Mindestens 1920/2020 mm
Abgasführung Brennwert-Abgasleitung
Wartungsintervall >8700 Bh
Wartungsintervall >8700 Bh
Energieeffizienz A+++
Dachs 5.5
Leistungsdaten des Dachs 5.5
Elektrische Leistung 2,9 - 5,5 kW¹
Thermische Leistung 7,5 - 14,8 kW¹
Brennstoff Erdgas, Flüssiggas
Energieeffizienzklasse der Verbundanlage A+++
¹ Je nach Brennstoffart A+++
Optionales Gas-Brennwertgerät
Thermische Leistung von 20 kW bis 110 kW
mit Dachs bis 124,8 kW
Typ Brötje WGB
Abgasführung gemeinsame Abgasführung Dachs und Gas-Brennwertgerät
Wärmespeicher SE800 / SE800 HX
Inhalt 800 Liter
Abmessungen: ohne (mit) Dämmung Durchmesser: 79,0 (99,0) cm
Höhe: 182,5 (188,0) cm
Kippmaß: 186,5 cm
Erforderliche Raumhöhe 200,0 cm
Systemtrennung (nur SE800 HX) als Rohrwendel im Pufferspeicher für Anschluss von max. 2 Dachse
Trinkwarmwassermodul FWS40 Fresh Hydro
Prinzip Warmwassererzeugung Plattenwärmeüberträger aus Edelstahl
Zirkulation Optional im Gehäuse montierbar
Zapfleistung bei 10°C auf 45°C 40 Liter/min.
Dachs 20
Leistungsdaten des Dachs 20.2
Elektrische Leistung 10-20 kW
Thermische Leistung 29-44 kW
Thermischer Wirkungsgrad max. 70,4 %
Elektrischer Wirkungsgrad max. 32,0 %
Gesamtwirkungsgrad 102,4 %
Motor Toyota
Brennstoff Erdgas (H+L) Biomethan Flüssiggas
Anlageparameter Abgas Schadstoffarm durch geregelten Drei-Wege-Katalysator
Schallschutz Komplett abgeschlossene Schallkapsel ohne separate Zu- und Abluft, ca. 52 dB(A) in 1 m Abstand
Abmessung (L x B x T) 1.203 mm x 760 mm x ohne / mit Schallkapsel 902 mm / 1.577 mm x 929 mm x 1.220 mm
Gewicht ohne / mit Schallkapsel 550 / 807 kg
Energieeffizienzklasse A++

Haben wir Ihr Interesse an unseren Blockheizkraftwerken für das Gewerbe geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!